Veranstaltungsankündigung: Expertenabend „Digitale Transformation & Einflüsse auf den Arbeitsplatz von heute und morgen“

Termin: Donnerstag, 24.09.2015, 19.00 Uhr

Ort: Radisson Blu Gewandhaus Hotel, Ringstraße 1, 01067 Dresden

Zum Thema:

Am 24.09.2015 wird Prof. Dr. Frank Schönefeld im Rahmen eines weiteren Expertenabends zu diesem Thema seine Gedanken mit uns teilen und diskutieren. Prof. Dr. Frank Schönefeld ist seines Zeichens COO der T-Systems Multimedia Solutions GmbH und Vorsitzender der Arbeitsgruppe Software des Silicon Saxony e.V.

Digitale Transformation hat viele Gesichter, sicher denken viele zunächst an die technischen Veränderungen die dadurch für Firmen und Endverbraucher entstehen – dennoch ist es viel mehr als das. Frank Schönefeld wird in seinem Impulsvortrag Einblicke in diese Gesichter geben, es werden Themen wie Industrie 4.0 & Internet of Things gestreift und sicherlich auch die eine oder andere technische Herausforderung angeschnitten. Im Kern steht jedoch die Frage, was bedeutet die Digitale Transformation eigentlich für Arbeitnehmer. Wird es in Zukunft noch Büros geben oder wird jeder dort arbeiten wo es ihm beliebt, Hauptsache das Ergebnis stimmt?

Mit dem Konzept der digitalen Transformation ist es gelungen, die verschiedenen Trends und Buzzwords der letzten fünf bis zehn Jahre unter einer thematische Klammer zu vereinen: Mobile Work und Biz, Enterprise 2.0, Crowd Collaboration, Cloud, Future Workplace, disruptive Businessmodelle, ja sogar sozio-demografische Entwicklungen wie Generation Y und die Multioptions-Gesellschaft.

Digitale Transformation bedeutet integraler Change, der alle Abteilungen und Prozesse im Unternehmen betrifft.

Wir laden Sie ein sich am 24.09.2015 von Prof. Dr. Frank Schönefeld inspirieren zu lassen und zu diskutieren was die Digitale Transformation für einen Einfluss die Arbeitsplätze von heute und morgen hat.

Zum Vortragenden:FS_BearbeitetDr. Frank Schönefeld ist als CTO von T-Systems Multimedia Solutions nicht nur verantwortlich für die Bereiche Technologie und Innovation, sondern auch ein fundierter Kenner und genauer Beobachter technologischer Trends und deren Auswirkungen für Menschen und Unternehmen. Darüber hinaus ist er auch der Initiator und Leiter des Arbeitskreises Software im Silicon Saxony, der mit mittlerweile über 100 Mitgliedern in kürzester Zeit zum Sprachrohr der Software-Industrie von Sachsen geworden.

Anmeldung zur Teilnahme: 

Förderverein Unternehmensführung an der Dresden International University e.V.

E-Mail: info@foerderverein-uf-diu.de
Facebook: https://www.facebook.com/foerdervereinufdiu

Vereinsmitglieder: 20 €
Nicht-Mitglieder: 40 €

Die Teilnahme an diesem Facebook Event gilt nicht als verbindliche Buchung. Für eine verbindliche Buchung bitte eine E-Mail an info@foerderverein-uf-diu.de.