Veranstaltungsrückblick: Expertenabend „Organisational Burnout“

Expertenabend „Organisational Burnout“, 23.04.2015
Unter der Bezeichnung „Organisational Burnout“ kann der Niedergang einer ganzen Organisation von innen heraus verstanden werden. Dabei kann sie Merkmale aufweisen, wie sie auch beim individuellen Burnout, an dem Menschen leiden können: Aus einer anfänglichen Sinnkrise entwickelt sich eine zynische Grundstimmung, welche sich zu einem Gefühl der Sinn- und Machtlosigkeit entwickelt und schließlich Kontrollverlust und Selbstzerstörung zur Folge hat.
Dass im typischen Verlauf besonders Unternehmen betroffen sind, die in der Vergangenheit einen deutlichen Markterfolg und ein damit verbundenes kräftiges Wachstum aufweisen, scheint nur auf den ersten Blick paradox. Denn irgendwann greifen die Modelle und Maßnahmen, die gestern noch so erfolgreich waren, immer weniger und erste Unsicherheiten machen sich breit. Die dadurch entstehenden Probleme werden zwar einzeln erkannt, typisch für den Burnout ist aber, dass sie nicht in einem gemeinsamen Zusammenhang gesehen werden.
Management und Belegschaft arbeiten sich an den Problemen ab und lösen möglicherweise auch einige. Doch weil damit nur einige Symptome bekämpft werden, die Ursache aber unangetastet bleibt, verschlechtert sich die Gesamtsituation spiralförmig. Wenn bisher erfolgreiche Strategien nicht mehr greifen, stellt sich die Frage nach einem Ausweg. Wie beim individuellen Burnout beginnt dieser mit einem Schritt, der sich für die Betroffenen als besonders schwer darstellt: Sich selbst den Burnout eingestehen.
Damit ist es natürlich nicht allein getan, der Ausweg aus einer so schwierigen Situation gestaltet sich als vielfältig und herausfordernd. Über Merkmale, begünstigende Faktoren und Lösungsoptionen haben die 12 Teilnehmer, unter denen sich nicht nur Vereinsmitglieder, sondern auch interessierte und interessante Gäste fanden, offen diskutiert und kontrovers ausgetauscht.
Unser Experte war Herr Nikolaus Raben, Wirtschaftscoach und Geschäftsführer von
CorviCom
Kirchenallee 10 | D – 21465 Reinbek
T +49 40 78104131
F +49 40 78073927
Literatur zum Thema: “Organizational Burnout – Das versteckte Phänomen ausgebrannter Organisationen“, Gustav Greve, Springer, Wiesbaden, 2010, 978-3834941060